Welche Lion Precision-Produkte sind mit digitalen Ausgängen erhältlich?

PDF-Datei herunterladen

Sie suchen digitale Ausgabemöglichkeiten für Ihre Systeme? Nachfolgend haben wir die 3 von Lion Precision verfügbaren Optionen sowohl für Wirbelstrom- als auch für kapazitive Sensoren, ihre Vorteile und ihre Spezifikationen zusammengefasst.

Wirbelstromsensoren

ECD360

Der ECD360 von Lion Precision ist ein miniaturisierter digitaler Wirbelstromtreiber mit bis zu 6 Kanälen. Der Treiber ist entweder als leicht montierbare Platine zur Installation in einem Steuerungssystem oder in einem kompakten 95 x 105 mm (3.74 "x 4.13") Gehäuse erhältlich. Mit 6 betriebenen Kanälen verbraucht es weniger als 4 Watt Leistung. Es verfügt über einen digitalen SPI-Ausgang (LVDS) sowie einen USB-Ausgang, und mehrere Systeme können synchronisiert werden, um ein Übersprechen zwischen den Sensoren zu verhindern.

Vorteile

  • Bereich von 0.25 mm bis 15 mm
  • Die Sonde kann in feuchten, extremen Umgebungen verwendet werden
  • Wählbare Bandbreite/Auflösung 100 Hz, 1 kHz, 10 kHz, 15 kHz
  • Sonden können vakuumkompatibel bestellt werden
Spezifikationen*

  • Lösung:
    • Buntmetallfrei: 15 kHz – 0.007% | 100 Hz – 0.002%
    • Eisen: 15 kHz – 0.009% | 100 Hz – 0.003%
  • Wählbare Bandbreite: 100 Hz, 1, 10, 15 kHz
  • Bereiche: 0.25 mm bis 15.0 mm
  • Linearität: 0.2% der Reichweite
  • Treiber-Temperaturdrift (15 °C-50 °C): 0.01 % FS/ °C
  • Betriebsumgebung des Treibers: 4-50 °C | IP40

 

ECD310

Der ECD310 von Lion Precision ist ein miniaturisierter digitaler Wirbelstromtreiber mit 1 oder 2 Kanälen. Der Treiber ist als leicht montierbare Platine für die Installation in einem Steuerungssystem konzipiert. Es verfügt über einen digitalen EtherCAT-Ausgang sowie einen SPI-Ausgang. Die Kanäle sind synchronisiert, wodurch ein Übersprechen zwischen den Sensoren verhindert wird.

Der digitale Treiber ECD310 funktioniert mit allen robusten Wirbelstromsonden von Lion Precision. Dies ermöglicht Bereiche von nur 0.25 mm bis 15 mm. Es verfügt über Bandbreiten von 100 Hz bis 15 kHz, die über die digitale Schnittstelle einstellbar sind.

Vorteile

  • Funktioniert mit allen unseren Wirbelstromsonden
  • Kleine Größe
  • Einbettbar
  • Vom Benutzer wählbare Bandbreite 100 Hz, 1, 10, 15 kHz
  • Sonden können vakuumkompatibel bestellt werden
Spezifikationen*

  • Eingangsleistung: 12-36 VDC, 3 W.
  • Linearitätsfehler: ± 0.3% F. S.
  • Fehlerband: ± 0.6 % F. S
  • Betriebstemperatur: 4-50ºC
  • Betriebsumgebung der Sonde: -25 °C bis +125 °C
  • Temperaturkoeffiziententreiber: ± 0.04% FS / ºC
  • Temperaturkoeffizientensonde: ± 0.04% FS / ºC

*Abhängig von Sonde, Reichweite und Bandbreite

Kapazitive Sensoren

CPL590

Der CPL590 ist ein hochauflösender, digitaler kapazitiver Hochgeschwindigkeitstreiber für Wegmessanwendungen, die höchste Auflösung erfordern. Die kleine Größe von 2 HE reduziert den Platzbedarf für die Montage und die digitale Fähigkeit ermöglicht bis zu 4 Bereichskalibrierungen für den Messtaster. Der CPL590 funktioniert mit allen kapazitiven Tastköpfen.

Vorteile

  • Kleiner 2U Formfaktor
  • Digitale Anpassung
  • Visuelle Entfernungsanzeige
  • Anpassbarer Nullpunkt
  • Bis zu 4 Bereiche für 1 Sonde
  • Ein- oder Mehrkanalgehäuse
Spezifikationen*

  • Typische Auflösung
  • 0.0005% @ 100 Hz typisch
  • 0.003% @ 15 kHz typisch
  • Wählbare Bandbreite: 100 Hz, 1, 10, 15 kHz
  • Linearität: <0.1% FS typisch
  • Maximale Drift: 0.04% FS / ºC
  • Betriebstemperatur: 4-50º C
  • Ausgänge: SPI, EtherCAT, USB