Spindelprüfungsinspektor (SCI)

Spindelprüfungsinspektor (SCI)

Der SpindleCheck Inspector (SCI) wurde unter Berücksichtigung der Produktionsumgebung entwickelt und nutzte die wichtigsten Funktionen für eine schnelle Beurteilung der Werkstatt sowie zusätzliche Funktionen, die die Wartung und die Aufsichtsbehörden zur Beurteilung ihrer Ausrüstung benötigen. Mit SpindleCheck Inspector können Sie schnell beurteilen, wie sich eine bestimmte Maschine vor oder nach einem Absturz verhält. Es ermöglicht einem Team, alle Problembereiche einzugrenzen oder den spezifischen Sweet Spot zu kennen, an dem eine Maschine laufen sollte, um die beste Leistung zu erzielen. Die Kosten für eine Spindel betragen ca. 10% der Gesamtkosten der Werkzeugmaschine. Mit einem SpindleCheck Inspector können Sie die Qualität der Spindel vor einer unnötigen Reparatur überprüfen.

Das System beinhaltet:

  • Hochauflösende kapazitive Abstandssensoren
  • Präzise kugelförmige oder zylindrische Ziele
  • Robuste Sensorhalterung
  • Datenerfassungskomponenten
  • Proprietäre Software zur Fehlerbewegungsanalyse
Hauptvorteile für Sie
  • Bestätigen oder beseitigen Sie die Grundursache eines Problems
  • Vermeiden Sie unnötige Reparaturen oder Ersetzungen der Spindel
  • Minimieren Sie Ausfallzeiten und erhöhen Sie die Werkzeugmaschinenauslastung
  • Reduzieren Sie Ausschuss/Ermitteln Sie beste und schlechteste Geschwindigkeiten
  • Bessere PM-Planung und -Disposition
  • Stellen Sie Baselines für Werkzeugmaschinen ein und verfolgen Sie die Leistung über einen längeren Zeitraum
  • Vergleichen Sie Maschinen, um Aufträge besser zuweisen zu können
  • Messen Sie eine Spindel nach einem Absturz, bevor Sie PM machen
  • Qualifizieren Sie neue Werkzeugmaschinen
  • Software-Tutorial für Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Messen
  • Maschinenfähigkeitsbericht zur Analyse einer bestimmten Maschine
  • Shop Capability Report, um zu verstehen, welche Maschine für den Job am besten geeignet ist
  • Wireless-fähig, sodass Messgeräte mit allen Sicherheitsvorkehrungen in der Umgebung betrieben werden können
  • Batteriebetrieben für einfache Mobilität (austauschbare Batterien für längere Lebensdauer)

Entspricht internationalen Standards

  • ANSI/ASME-Standard B5.54-2005, „Methoden zur Leistungsbewertung von CNC-Bearbeitungszentren“
  • ANSI/ASME B5.57-1998 „Methoden zur Leistungsbewertung von CNC-Drehzentren“
  • ANSI/ASME B89.3.4-2010, "Drehachsen, Methoden zum Spezifizieren und Testen"
  • ISO230-3, Prüfcode für Werkzeugmaschinen Teil 3, „Bestimmung thermischer Einwirkungen“
  • ISO230-7, Prüfcode für Werkzeugmaschinen Teil 7, „Geometrische Genauigkeit der Drehachsen“
  • JIS B 6190-7, Prüfcode für Werkzeugmaschinen Teil 7, „Geometrische Genauigkeit der Drehachsen“
Kontaktieren Sie uns noch heute, um maßgeschneiderte Produkte zu erhalten, welche Schnelligkeit und Präzision für Ihre gesamte Anwendung liefern.