Benutzerdefinierte Etikettensensoren

Benutzerdefinierte Etikettensensoren

Sie benötigen einen Sensor für eine ungewöhnliche Anwendung oder eine schwierige mechanische Installation. Unser optimierter Anpassungsprozess wurde aufgerufen CUSTOM (kundenorientierte Fertigung) macht einen kundenspezifischen Sensor zu einer echten Möglichkeit. Viele unserer aktuellen Modelle wurden als kundenspezifische Lösung für eine bestimmte Sensoranwendung ins Leben gerufen. Einige kundenspezifische Modelle ändern die physikalische Konfiguration der Sensorelemente, andere haben kundenspezifische elektrische Ausgänge. Was brauchst du?

Viele benutzerdefinierte Etikettensensoren sind nicht wirklich für Etiketten geeignet. Sie wurden verwendet, um Spleiße, Plastikkarten, Siegel, Überlagerungen, Aufreißbänder usw. zu erkennen. Sehen Sie sich die Etikettensensormodelle unten an und prüfen Sie, ob irgendetwas Ihr aktuelles Sensorproblem löst. Wenn nicht, kontaktieren Sie uns Lassen Sie einen unserer Anwendungstechniker mit Ihnen zusammenarbeiten, um eine Lösung zu entwickeln.

LRD3100

Dieser Sensor bewegt die Sensorelemente in einen separaten Kopf, damit sie auf kleinem Raum passen. Es wird häufig ohne die Sensor-Rückplatte verwendet. Stattdessen wird eine Rückplatte in die Maschine eingebaut.

 

 

LRD3120

Wie der LRD3100 oben, jedoch für noch kleinere Räume.

 

LRD4100

Begonnen als benutzerdefiniertes Etikettentheken-Design für einen Slitter-Aufwickler.

 

 

 

 

LRD5100

Dies ist die LRD2100-Sensortechnologie, die modifiziert wurde, um das Vorhandensein / Fehlen von Tränenstreifen zu erkennen.

 

 

 

 

LRD7100

Ein kundenspezifisches Produkt mit zwei Sensoren. Eine zum Erfassen von Umwicklungsspleißen und die andere zum Aufreißen von Bändern.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um maßgeschneiderte Produkte zu erhalten, welche Schnelligkeit und Präzision für Ihre gesamte Anwendung liefern.