Vom Kunden gelieferte Wirbelstromziele

Wirbelstrom TechNote LT02-0010

Copyright © 2007 Lion Precision. www.lionprecision.com

Zusammenfassung

Wirbelstromsonden benötigen für die Kalibrierung einen Mindestzielbereich. Unsere Präzisionskalibrierungsinstrumente haben maximale Zielgrößenbeschränkungen. Die folgenden Parameter werden bereitgestellt, um zusätzliche Werkzeugkosten für die Kalibrierung an benutzerdefinierten Zielen zu vermeiden.

Vom Kunden bereitgestellte Ziele

 

Querschnittsfläche:

Minimum:

Die zu messende Zielfläche muss auf einen Kreis passen, der dem dreifachen Durchmesser der Sonde entspricht 

Maximum:

Sonden U3-U18: Höhe und Breite maximal - 3 mm (75 Zoll)
Sonden U25-U50: Höhe und Breite maximal - 6 mm (150 Zoll)

 

 

 

 

 

Dicke:

Bereich: 1/16 "- 1/8", 1.5 mm - 3 mm

Gebogene Ziele:

Gebogene Targets müssen eine flache Seite haben, damit sie am Stellglied des Kalibrators anliegen können. Für eine ausreichende Targetdicke müssen die Kanten auch quadratisch sein, wie in Abbildung 3 dargestellt. Die Querschnittsfläche muss weiterhin den oben aufgeführten Anforderungen entsprechen.

 

 

 

 

 

 

 

PDF-Datei herunterladen