CAD-Dateien | Kapazitive Sensoren: Standardsonden

Tastkopf-Erfassungsbereich

Der Sondenerfassungsbereich bestimmt den Messbereich der Sonde.

Größerer Erfassungsbereich = größere Reichweite

Tastkopf-Erfassungsbereich

 

 

 

Erfassungsbereiche werden durch den Durchmesser in mm angegeben. Sie werden mit dem Sondenkörpermodell kombiniert, um eine Sondenmodellnummer wie C8-2.0 zu bilden.

Der Zielbereichsdurchmesser muss 130% des Erfassungsbereichsdurchmessers betragen. Andernfalls ist eine benutzerdefinierte Kalibrierung erforderlich.

Sondenkabel
Sondenkabel

 

Standard-Sondenbetriebsumgebung

4 ° C-50 ° C; 40 ° F-120 ° F

Sonden können bei kälteren Temperaturen, einschließlich Tieftemperaturen, verwendet werden, wenn Kondensation (Frost) verhindert wird und das System speziell für den Zieltemperaturbereich kalibriert ist.

Standardsonden können bestellt werden als Vakuum kompatibel.

Kundenspezifische Sonden

Ein großer Prozentsatz unserer Sonden ist auf einzigartige Anwendungen zugeschnitten. Unsere Seite mit benutzerdefinierten Sonden enthält einige Beispiele.

Standard-Sondenkörpertypen

Die Standardlänge des Sondenkabels beträgt zwei Meter.

3mm zylindrisch:

5mm zylindrisch:

8mm zylindrisch:
9.5 mm zylindrisch (3/8 "):
Rechteckig:
18mm zylindrisch:
Rechteckig:
25mm zylindrisch: