Anpassen von kapazitiven Single-Ended-Etikettensensoren (LRD6300)

LRD6300

Der LRD6300 verfügt sowohl über Gap Set- als auch über Gain-Einstellungen.

Der kapazitive einseitige Etikettensensor LRD6300 verfügt über eine automatische Einrichtung und manuelle Einstellungen:

  1. Entfernen Sie ein Etikett von der Folie
  2. Legen Sie den Liner nur in den Sensor
  3. Halten Sie die Taste „G“ eine Sekunde lang gedrückt, bis sich die Lichter hin und her bewegen, und lassen Sie dann die Taste los
  4. Setup abgeschlossen
  5. Stellen Sie sicher, dass im LABEL-Bereich während eines Etiketts und im GAP-Bereich während einer Lücke eine Leuchte leuchtet. Die manuellen Pfeile NACH OBEN und NACH UNTEN können verwendet werden, um den Lichtbalken anzupassen, falls dies erforderlich sein sollte.

Wenn der Lichtbalken nicht mehr als drei Lichter zwischen Etikett und Lücke bewegt, aktivieren Sie die Einstellung High Gain und wiederholen Sie die obigen Schritte.

Video: Kapazitiver einseitiger Etikettensensor (LRD6300) - Grundeinstellung